Fachkräftegewinnung Wir in der Presse

Kompetenz kennt keine Altersgrenze

© Bayrisch Schwäbische Wirtschaft

Alle Experten sind sich einig: die demografische Entwicklung Deutschlands führt in den kommenden Jahren zu einem erheblichen Mangel an Fachkräften. Die Gesell- schaft wird nicht nur älter, sie wird auch schrumpfen. 2025 werden rund sieben Millionen Arbeitskräfte fehlen, lautet die Prognose.

Lesen Sie mehr in der Maiausgabe 2015 der Bayrisch Schwäbischen Wirtschaft (siehe Anhang).