Artikel von Anja Probe Wir in der Presse

Textilverband gründet Wissensplattform auf MASTERhora

© Bigstock

Die Textil- und Bekleidungshersteller in Baden-Württemberg sehen nur verhalten optimistisch dem zweiten Halbjahr entgegen. So habe sich das Geschäftsklima im zweiten Quartal in den 200 Unternehmen, die dem Verband Südwesttextil angeschlossen sind, nach einem guten Jahresbeginn deutlich abgekühlt. Zurückgegangen seien die Kapazitätsauslastungen sowie die Auslandsumsätze. Wachstumstreiber sind dagegen der Inlandsmarkt und das Segment Technische Textilien, heißt es aus Stuttgart. Nach fünf Monaten meldet der Verband ein Umsatzplus von 1%. Für das gesamte Jahr rechnet er mit einem Zuwachs um 2% auf 6,8 Mrd. Euro. 

2012 konnte die baden-württembergische Textil- und Bekleidungsbranche um 8,4% auf 6,74 Mrd. Euro zulegen. Dabei entfielen 4,73 Mrd. Euro auf die Bekleidungshersteller (plus 9,4%). Den Erlös des Metzinger Konzerns Hugo Boss herausgerechnet, lag das Plus bei 5,3% auf 2,38 Mrd. Euro. Im Export werden 45% der Erlöse erzielt, besonders stark legten 2012 die Märkte Russland (plus 14%) und Frankreich (plus 7%) zu. 

Die Zahl der Beschäftigten in den Textil- und Bekleidungsunternehmen nahm um 4,6% auf rund 24.000 zu. Im laufenden Jahr wollen die meisten Unternehmen (70%) die Mitarbeiterzahl beibehalten, etwa jeder Achte will neue Arbeitsplätze schaffen. 
Ein wichtiges Thema, das die Branche beschäftigt, ist die Alterung der Belegschaft. 30% der Mitarbeiter sind laut Verband älter als 54 Jahre. Mit dem altersbedingten Ausscheiden gingen jedoch den Unternehmen Erfahrung und Expertenwissen verloren. 
Südwesttextil hat nun einen Lösungsansatz erarbeitet und will im Oktober mit dem Online-Netzwerk Stay Textile starten. Auf der Plattform, die als Fortführung der Nachwuchskampagne Go Textile gesehen wird, sollen sich ehemalige Mitarbeiter und Fachkräfte weiterhin austauschen können, Wissen weitergeben oder an Fortbildungen teilnehmen. Partner von Stay Textile ist das Netzwerk Masterhora, das seit Mai in einer Betaversion und ab September vollständig online ist. Masterhora will generell erfahrene Experten und Unternehmen zusammenführen.

URL: http://www.textilwirtschaft.de/business/Suedwesttextil-Geschaeftsklima-kuehlt-ab_87357.html